Junge Journalisten

der Berlinale GENERATION

Die Jungen Journalisten der Berlinale gab es von 1997 – 2012 in immer unterschiedlicher Form. Alles begann mit den selbstorganisierten „Rasenden Reporter“, später betreute die Journalistin Julia Kaiser die „Jungen Journalisten“ als Satellitenprojekt der Berlinalesektion Generation. Kinder und Jugendliche posten hier Fotos, Kritiken, Interviews mit Darstellern und Regisseuren der Festivalfilme.

Seit 2013 haben die jungen Festivalreporter nun eine neue Heimat auf fluter.de
http://www.fluter-berlinale.de

Viele ehemalige „Junge Journalisten“ berichten weiter über Generation auf ihrem Blog „Freie Generation Reporter“
generation-reporter.blogspot.com

Berlinale Generation auf facebook:
www.facebook.com/berlinaleGeneration

Die Seiten der Jungen Journalisten der Jahre 2006 – 2012 sind weiterhin verfügbar:
2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006


© Internationale Filmfestspiele Berlin
Impressum